200 g geriebene Kokosnuss
80 g Mandelmehl
100 g Rosinen
150 g Kokosfett
von 1/2 Stücke  Apfelsinenschale
2 Prisen  Salz
Vanille

Die Rosinen spülen wir mit kochenden Wasser durch. Gefolgt von Vermischung mit Fett und anderen Zutaten. Wir formen einen Teig zwischen zwei Folien in Fladen (Fladenhöhe, zirka 1 cm). Wir schneiden in Einzelstuücke auf.

10 g Kokosfett
50 g Schokolade. 90%

Wir wärmen einen fett, stellen wir aus Herd ab und zerlassen wir die Schokolade.

Insgesamt: Rohstoffe: 530 g, Proteine: 43,7/ Saccharide: 121,7/ fette: 355,6/V erhältnis- Fette: Proteine + Saccharide: 3,15:1.

Menge für 15 Stücke (35 g)